Herzliche Einladung zum Gemeindefest 2017

24.06.2017 - 00:00
25.06.2017 - 23:59
Etc/GMT+1

Gemeindefest am 24. und 25. Juni 2017

Rund um die Dreifaltigkeitskirche und den Kirchberg

Wir feiern gemeinsam ein Fest im Grünen und essen gemeinsam an einer langen, weißen Tafel auf dem Kirchberg. Alle sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Tag mitzufeiern und mitzumachen. Am Samstag, 24. Juni, führt ein Theaterstück alle Zuschauer in die Welt von Luthers Tischreden. Der Reformator ist zu Gast in unserer Gemeinde - in Person von Christian Klischat, Schauspieler am Staatstheater in Darmstadt. Wenn „Luther - eine Tischrede“ ausklingt, setzen wir das Thema gemeinsam fort: Alle kommen zu Tisch an der langen, weißen Tafel unter den Bäumen auf dem Kirchberg. Zu einem Festessen mit Musik und kleinen Tischreden, mit vielen, verschiedenen Gerichten. Denn zum Essen mögen alle etwas mitbringen. Eine Vorspeise oder etwas Kleines als Hauptgang oder einen Nachtisch. Damit nicht zu viel von einem Gang auf den Tischen steht, gibt es eine kleine Vorgabe: Liegt Ihr Nachname zwischen A und G, dann bringen Sie gerne eine Vorspeise mit, zwischen H und R etwas als Hauptgang, S und Z einen Nachtisch. So können alle sicher sein, dass es nicht nur Nachtisch gibt. Aber doch ausreichend für alle! Getränke gibt es wie immer am Stand zu kaufen, Brot, Würstchen und Frikadellen sind bestellt und ergänzen das Essen, bei dem wir miteinander teilen, was wir mögen. Kommen Sie, setzen Sie sich und lassen Sie sich auf dieses wunderbare Ereignis ein. Wir freuen uns auf Sie und einen Nachmittag ganz im Zeichen des Reformators.

     
                                     Gemeindefest 2017  
     

 

Gottesdienst mit Kirchencafé und Einweihung des Spielzimmers

Im Gottesdienst am 26. März feierte die Gemeinde auch die Eröffnung des Spielzimmers im Turm. Gemeinsam mit vielen Kindern wurden die Buchstaben an die Tür geklebt, die nun das neue Reich der jungen Gottesdienstbesucher schmücken. Einige der Kinder brachten auch Spielsachen und Bücher mit, um die noch etwas leeren Regale mit schönen Dingen zu füllen. Das Spielzimmer wurde auf Initiative von Ruth Prüfer und Ihsan David renoviert, neuer Fußboden verlegt und Kaputtes und Altes durch neues Spielzeug ersetzt. Der Kirchenvorstand freut sich, wenn weitere Spielsachen den Weg in das Zimmer finden. Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Vorstand der Laurentiusstiftung, der durch die Finanzierung der Bauarbeiten die Renovierung erst möglich machte. 

 Kirchencafé März 2017  Kirchencafé im März 2017
   
 Kirchencafé im März 2017  Kirchencafé im März 2017

Es wird Frühling auf dem Kirchberg

 Frühling auf dem Kirchberg Frühling auf dem Kirchberg Frühling auf dem Kirchberg 
 Frühling auf dem Kirchberg  Frühling auf dem Kirchberg  Frühling auf dem Kirchberg
Inhalt abgleichen