Herzlich Willkommen

Liebe Gemeinde,

mein Name ist Jonas Bauer und ich möchte Ihnen auf diesem Weg als Pfarrer in der Dreifaltigkeitsgemeinde einen ersten Gruß zukommen lassen. Am 1. Juli 2014 habe ich meinen Dienst bei Ihnen aufgenommen und die pfarramtlichen Tätigkeiten von den Vertretern in der Vakanzzeit übernommen. Als Pfarrer in den ersten Dienstjahren wurde mir im Einvernehmen mit dem Kirchenvorstand die Stelle auf zunächst vier Jahre zur Verwaltung übertragen.

Im August 2014 sind wir in die Pfarrwohnung in der Heidelberger Landstraße eingezogen. Wir vier, meine Frau Janine Knoop-Bauer und unsere beiden Söhne, Aaron und Jonte, freuen uns auf das neue Umfeld und das Leben im südlichen Hessen - und darauf Teil der Gemeinde zu werden.

Mit wachem Blick für die Begegnung ist es mein Anliegen im Sinne Jesu Christi zum Leben zu ermutigen. Im Gottesdienst und auch bei freudigen oder auch schmerzvollen, traurigen Anlässen möchte ich mit Ihnen Raum für unseren Glauben und auch unsere Zweifel gemeinsam gestalten. Unsere Füße stellt Gott auf weiten Raum. Auf diesen Raum in Eberstadt freue ich mich sehr,

herzlich, Ihr Jonas Bauer