Der Besuchsdienst

Ehrenamtliche Mitarbeiter unserer Dreifaltigkeitsgemeinde kümmern sich gemeinsam mit Pfarrer Jonas Bauer darum, dass älteren Gemeindemitgliedern pünktlich zu ihrem Geburtstag gratuliert werden kann.

Wer das 70. Lebensjahr erreicht hat, findet in seinem Briefkasten eine Glückwunschkarte der Gemeinde.

Ab dem 80. Geburtstag gibt es einen persönlichen Besuch. Das freut die meisten sehr. Denn häufig lichtet sich in diesem Alter die Zahl derer, die Zeit finden vorbeizuschauen. Umso schöner, wenn der Besuchsdienst klingelt und genügend Zeit für ein Gespräch mitbringt.

Wer das 80. Lebensjahr vollendet hat, wird dann nicht nur regelmäßig zu seinen Geburtstagen besucht.

Auch kranken und einsamen Menschen statten die Mitarbeiter gerne einen Besuch ab, sofern dies gewünscht wird.

Natürlich braucht dies alles Zeit und Geduld. Daher freut sich der Besuchsdienst über Verstärkung.

Ansprechpartnerin ist Irmgard Hartmann, Telefon 06151/59 39 50