Kirchenchor

Die älteste und ganz der „klassischen“ geistlichen Literatur verbundene Einrichtung auf dem Feld der Kirchenmusik ist der Kirchenchor, der seit 1912 in unserer Gemeinde besteht. Der Kirchenchor hat sich 2009 mit dem Kirchenchor der katholischen Nachbargemeinde St. Josef zusammengeschlossen. Er trifft sich dienstags um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Josef in der Gabelsberger Straße. Bei gottesdienstlichen Veranstaltungen tritt der Kirchenchor partnerschaftlich in beiden Gemeinden auf. Unter anderem werden vierstimmige Chorsätze geübt und in den Gemeinden gesungen.  Derzeit umfasst der Chor ca. 30 Stimmen.Neue Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen.